Workshop

Zukunft des Lernens & Coachings mit KI

06.12.23, 17:00 – 20:30

Maschinenfabrik Heilbronn

Einsatz von KI-Assistenten zur Mitarbeiterentwicklung. Ein Workshop für Jede*n. In diesem Nachmittagsworkshop für Personalentwickler, Corporate Learning Verantwortliche und Coaches in und für Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter gibt Rebecca einen Überblick darüber wie generative KI bei der persönlichen Weiterentwicklung von Mitarbeitern zukünftig eingesetzt werden kann.    

Anmeldung

Mehr Infos

Rebecca Rutschmann zeigt Potentiale auf für die zukünftige Begleitung von Mitarbeitern durch KI Assistenten und wir erproben verschiedene KI-Lernbegleiter, KI-Coaches und KI-Analyse-Tools zur Selbstentwicklung. Im Rahmen des Workshops wir ein Überblick gegeben wie generative KI funktioniert und warum sie ideal für Selbstreflektionen und Selbstentwicklung ist und Rebecca beantwortet eure Fragen zur Zukunft von Learning und Coaching im Unternehmen. Als Bonus bekommen die Teilnehmer:innen einen Überblick über neue spannende KI-Tools.

Specifications (bitte mitbringen):
– Laptop mit Kamera und Mikrofon
– ein persönliches Thema an dem ihr für euch in einer Coaching-Session gerne arbeiten würdet

Info:
– Keine vorherigen KI-Kenntnisse notwendig!
– Keine Kosten: inklusiv sind Snacks und Getränke

Über Rebecca Rutschmann

Rebecca ist Coaching-Tech- und KI-Unternehmerin, Kommunikationsspezialistin und zertifizierter Business-Coach sowie Expertin für die Entwicklung herausragender digitaler und intelligenter Nutzererlebnisse. Seit Anfang 2023 arbeitet sie intensiv mit den neusten OpenAI und anderen Sprachmodellen. Ihre Mission: Menschen durch die Unterstützung von KI-Assistenen im Coaching und Learning helfen ihr volles Potenzial zu erreichen.

Vielen Dank für die Anmeldung
Vielen Dank für die Anmeldung zu unserem Newsletter. Dadurch verpassen Sie kein Event mehr und erfahren als Erstes, welche Neuigkeiten es beim KI Salon gibt. Wir haben Ihnen eine E-Mail an die hinterlegte Adresse geschickt. Um die Anmeldung abzuschließen müssen Sie die Anmeldung in der E-Mail noch bestätigen.